Das Eifeldorf des FPZ Bad Breisig e.V.

Philosophieren mit Kindern

Philosophieren mit Kindern

Auch wenn Kinder keine Philosophen sind, so sind sie doch zum Philosophieren fähig. Dabei muss Philosophieren nicht schwer sein:

Wie in Grundschulen und in der Sekundarstufe vielfach durchgeführt, werden durch kurze Geschichten oder durch einfache Fragen philosophische Gespräche motiviert. Moderierte Gespräche, in denen Kinder Ansichten und Einsichten formulieren, die nicht jeder Erwachsene erwarten würde. Es ist ein Philosophieren, das wichtig für die Kinder ist, das Selbstdenken zu erlernen.

Und Spaß machen soll und wird es natürlich auch.

Markus Melchers ist mit seiner Praxis „Sinn auf Rädern“ als Philosophischer Praktiker seit 1998 bundesweit tätig. Als Fachbuchautor ist er u.a. Mitautor von zwei Büchern zum Thema „Praktisches Philosophieren mit Kindern“.